1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Anleitung] AVM Seriennummern entschlüsseln

Dieses Thema im Forum "Router&Modem" wurde erstellt von joxxer, 3. Mai 2017.

  1. joxxer

    joxxer Administrator Mitarbeiter

    Die Seriennummer von AVM Produkten ist in der Regel immer gleich aufgebaut. Man kann daran das genaue Produktionsdatum erkennen sowie die Hardwarerevision.

    Eine Seriennummer bei AVM sieht wie folgt aus*:

    E023.325.00.235.125

    E: Produktionsjahr, hier 2014
    AVM gibt das Produktionsjahr mit Buchstaben in folgenden Muster an:
    X - 2009
    A - 2010
    B - 2011
    C - 2012
    D - 2013
    E - 2014

    02: Kalenderwoche hier im Beispiel ist es die zweite.

    3: Wochentag der Produktion, hier im Beispiel ist es der dritte, also ein Mittwoch.

    325: Hardware- bzw. Produktrevision, AVM ändert während eines Produktlebenszyklus gerne die Hardwarebestückung, z.B. bei der FRITZ!Box Fon WLAN 7270 gibt es drei verschiedene Serien, dieses wurde durch diese Notifikation angegeben. So sind z.B. zwischen der v1 und v3 Version der 7270 unterschiedliche W-LAN Chipsätze verbaut.

    00.235.125: Bei den letzten Ziffern handelt es sich um eine fortlaufende Produktionsnummer. Innerhalb einer Hardwarerevision werden keine größeren Änderungen vorgenommen, bis auf gelegentlich neue Zulieferer für Kleinbauteile wie Elkos usw. was je nach und von zu fortlaufender Produktionsnummer einsortiert werden kann.

    In unserem Beispiel wurde also die FRITZ!Box am 08.01.2014 produziert.

    *Seriennummer ist nur als Beispiel gedacht und entspricht keinem realen Produkt.
     

Diese Seite empfehlen